Veranstaltungstipp – Naturkundemuseum Berlin und mehr

Achtung liebe Libellen-Freunde,

die Entomologische Gesellschaft, ORION-Berlin lädt ein:

Am 12. Januar 2016 hält Michael Laaß (Universität Duisburg-Essen) im Naturkundemuseum Berlin einen äußerst interessanten Vortrag:

„Die Libellen – ein evolutionäres Erfolgsmodell

Die Libellen (Odonata) zählen zu den sogenannten „lebenden Fossilien“, denn ihr Grundbauplan hat sich seit einem erdgeschichtlich sehr langen Zeitraum kaum verändert. Zu den karbonzeitlichen Vorläufern der Libellen, welche als Protodonata zusammengefasst werden, zählen u.a. auch die spektakulären Riesenlibellen (Meganeuridae) mit bis zu 72 cm Flügelspannweite.
Neue Fossilfunde deuten nun darauf hin, dass nicht nur der Bauplan der Libellen über hunderte von Millionen Jahren nahezu unverändert überdauert hat, sondern auch ihr Fortpflanzungs- und Eiablageverhalten.“  Weiterlesen

Verein der deutschsprachigen Libellenkundler

Die 34. Jahrestagung der GdO e.V.

Hallo meine lieben Libellenfreunde und Freunde der GdO (Gesellschaft deutschsprachiger Odonatologen)

Die 34. Tagung der GdO findet vom 20. bis 22. März 2015, in Braunschweig statt. Informationen zur Anreise, Zimmerreservierung und Tagungsanmeldung und der zu erwartenden Kosten findet ihr auf der Seite der GdO e.V.  Für die Teilnahme ist keine Mitgliedschaft notwendig, jedoch ist eine vorherige Anmeldung zur Tagung ist hilfreich. Ich würde mich freuen, den einen oder anderen Libellenfreund, den ich bereits durch Mails oder über verschiedene Online-Plattformen kenne, auf der Tagung einmal persönlich zu treffen.

 

Vielen Dank, Ihr / euer Andreas Thomas Hein

Nachtrag vom 23.03.2015: Die Tagung war wieder einmal klasse. Jede Menge interessante Vorträge, informative Gespräche mit Gleichgesinnten, einfach ein rundum gelungenes Wochenende. Vielen Dank an die Organisatoren!

Die 35. Jahrestagung der Gesellschaft deutschsprachiger Odonatologen (GdO e.V.) findet vom 18.3.- 20.3.2016 in Mainz statt.

Nachlese zur 31. GdO Tagung in Freiberg

Kurzbericht über die 31. Fachtagung der Libellenkundler

Zum 31. mal traf sich die geballte Fachkompetenz der mitteleuropäischen Odonatologen zum Informationsaustausch

Hallo Libellenfreunde,

vom 9.3.2012 bis 11.3.2012 fand die diesjährige Tagung der Gesellschaft der deutschsprachigen Odonatologen (GdO) statt. Die von Dr. André Günther exzellent organisierte Veranstaltung fand in diesem Jahr in Freiberg / Sachsen statt. Getagt wurde in der Alten Mensa der TU Bergakademie Freiberg.

Über 150 Fachleute und interessierte Naturfreunde aus ganz Europa trafen zusammen und tauschten sich über Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung rund um die Libellen aus.

Ich bin heute noch erschlagen von den begeisternden, interessanten und spannenden Beiträgen der Referenten, allen voran gleich der 1. Beitrag am Freitagabend im Hörsaal der Uni Bergbauakademie von Prof. Dr. Gorb zum Thema Bionik. Dabei ging es um Weiterlesen

GdO Tagung

Die Gesellschaft deutschsprachiger Odonatologen e.V. tagt

Termin und Veranstaltungsort für die 31. Jahrestagung der GdO steht fest.

Die 30. Tagung war ein voller Erfolg und ich konnte eine Menge neuer Informationen sammeln, die letztendlich all meinen Besuchern zu Gute kommen.

Vom 18. bis 20. März 2011 fand in Lübeck die 30. Jahrestagung der GdO statt. Traditionell wurden hier viele spannende Vorträge gehalten, interessante Kontakte durch intensive Pausengespräche geknüpft.

Teilnehmen konnte jeder Interessent, unabhängig von einer Mitgliedschaft in der GdO.

Mitglieder zahlten 25,- Euro Tagungsgebühr inkl. Pausenverpflegung und Tagungsunterlagen.   Nichtmitglieder 30,- Euro, die jeden Cent werden waren.

Für Libellenfreunde, welche stets über den neuesten Stand der Libellenforschung informiert sein möchten, empfiehlt es sich auf alle Fälle der GdO beizutreten. Mitglieder der GdO erhalten für einen Jahresbeitrag von 25,-Euro 2x jährlich das Vereinsjournal „Libellula“ (die Libellen Zeitschrift), mit vielen interessanten Beiträgen, dazu einmal jährlich ein Supplement-Band wie z.B. den im letzten Jahr erschienenen Verbreitungsatlas für die Libellen Griechenlands.

Mehr Informationen erhält man auf der GdO-Homepage unter den Menüpunkten „Tagung Lübeck“ und „Mitgliedschaft“.

Ich wünsche ein überaus spannendes und interessantes Libellenjahr 2011.

Gruß Andreas Thomas Hein