Informationen zum Kontakt per Mail

Hallo lieber Libellen-Freund,

haben Sie schon links oben die LibellenWissen-Suche ausprobiert, um eine Antwort auf Ihre Frage zu finden? Auch die Websuchmaschine Ihres Vertrauens hilft Ihnen in den meisten Fällen weiter. Häufig landen Sie sogar wieder auf dieser Seite. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich auf Fragen, deren Antwort sich recht leicht auf LibellenWissen.de finden lässt, nicht antworte. Während der Libellen-Saison erreichen mich täglich durchschnittlich 30 Mails, mindestens die Hälfte davon mit Fragen, welche vom Fragesteller hätten vermieden werden können.

Fast jeder Mail ist minimum ein Foto einer Libelle oder einer Libellenlarve angehängt. Das führt häufig dazu, dass sich mein Mailaccount erst nach 30-60 Minuten öffnet. Kürzlich gab es sogar einen kompletten Zusammenbruch meines Postfachs, was dazu führte, dass diverse Mails verloren gingen. Bitte verkleinern Sie Ihre Dateianhänge, so dass sie noch maximal 2 MB groß sind. Noch besser wäre es, Sie würden Ihre Fotos über einen online-Dienst hochladen, bei dem ich mir das Foto dann herunterladen kann. Ich selbst nutze sehr gern den kostenlosen Service von daten-transport.de

Für reine Bestimmungsanfragen nutzen Sie bitte das Forum science4you, in dem ich selbst aktiv bin, wenn es meine Zeit erlaubt.

LibellenWissen.de wird privat von Andreas Thomas Hein als Einzelperson betrieben. LibellenWissen.de ist kein Verein, kein Unternehmen, daher bitte ich Sie als Besucher mich ein wenig zu entlasten. Schließlich gehe ich im wahren Leben einer Vollzeittätigkeit im Schichtdienst nach.

Haben Sie alles versucht, um eine Frage ohne Kontaktaufnahme beantwortet zu bekommen? Na gut, dann freue ich mich natürlich auf Ihre Mail. Schreiben Sie bitte an Andreas Thomas Hein.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Viele Grüße

Andreas